Dietmar Golf
damit Kunden Dich gut finden

CRO Schritt 3: Einen kleinen Schubs geben

Normalerweise hat es der Kunde nicht eilig damit, ein Unternehmen zu kontaktieren, falls er nicht gerade dringend einen Notdienst benötigt. Für die meisten Kunden muss selten unbedingt heute eine Lösung her. Da eine Entscheidungen zu fällen oft nicht leicht fällt, scheint es eine bequeme Lösung für den Kunden zu sein, seine Kaufentscheidung zu vertagen: Morgen ist schließlich auch noch ein Tag. Dummerweise möchten Sie, dass sich der Besucher heute entscheidet, weil er nämlich heute auf Ihrer Webseite ist. Sie möchten nicht, dass sich der Kunde morgen entscheidet, während er auf der Webseite eines Konkurrenten ist. Daher: Geben Sie ihm doch einen kleinen Schubs in die richtige Richtung, und zwar heute!

Ein solcher Schubs, zu dem Marketingexperten „Call to Action“ oder „Handlungsaufforderung“ sagen, ist in seiner einfachsten Form ein simpler Satz wie „Jetzt Kontakt aufnehmen!“.

Das ist besser als nichts, wird aber nur dann funktionieren, wenn der Kunde Sie sympathisch findet oder er sich Ihrer Kompetenz unterordnet. Prinzipiell ist es besser, dem Kunden nicht vorzuschreiben, was er zu tun hat, sondern ihm die Kontaktaufnahme als vorteilhafte Option anzubieten. Von seiner Aufschieberitis befreit den Kunden z.B. ein zeitlich begrenztes Angebot:

ein zeitlich begrenztes Angebot

Der Besucher ist auf Ihrer Webseite, weil er an ein bestimmtes Ziel kommen möchte. Und Sie möchten ebenfalls, dass Ihr Kunde an sein Ziel kommt. Schubsen Sie ihn also in die richtige Richtung! Wer weiß, welchen Weg er als Nichtkundiger sonst nimmt? Wer weiß, ob er jemals in seinem Leben den ersten Schritt unternimmt?

Sie sind der Fachmann, sagen Sie Ihrem Kunden also, was er als nächstes zur Befriedigung seines Bedürfnisses zu tun hat.

Häufige Fehler:

  • keine Handlungsaufforderung
  • kein begrenztes Angebot, für das sich der Kunde bald entscheiden muss
  • keine Information darüber, was der Kunde jetzt tun muss, um sein Bedürfnis zu befriedigen
  • Versuch, den Kunden über rein rationale Argumente zu bewegen

Nächstes Thema weiterlesen:

Suchmaschinenoptimierung




Sie lesen Inhalt aus dem Buch:

Conversion-Optimierung Buch
Dietmar B. Golf

Conversion-Optimierung

Mit der perfekten Webseite Kunden überzeugen
ISBN 978-3-746789-88-0

[Details]





Onlinemarketing-Themen